Loading...
Verschiedene Farbpigmente auf Tisch

Ton ist einfach ein faszinierendes Material, das so vielseitig verwendet werden kann, dass man einfach aus dem Staunen nicht herauskommt.

Es ist wohl auch das zweitälteste Gewerbe der Welt, denn Gefäße für die Aufbewahrung von Lebensmitteln, Saatgut und vieler anderer Dinge brauchten die Menschen schon immer.

Ein Handwerk für
die Geduldigen

Töpfern ist ein Handwerk, das es in sich hat. Es fordert die Kreativität, die Geschicklichkeit und vor allem die Geduld ein bisschen heraus. Besonders genieße ich die Arbeit mit den Kindern, die dieses Material auf ihre ganz eigene Art und Weise benutzen und damit umgehen.

Es regt ihre Fantasie an, führt sie an ihre Grenzen, lehrt sie Ausdauer und Geduld, Sorgfältigkeit und das Aufhören zum richtigen Zeitpunkt. Besonders spannend ist auch die Arbeit an der Töpferscheibe.

Hier muss man im richtigen Moment fest zupacken um danach ganz filigran und mit sanfter Hand dem Gefäß die richtige Form und Stabilität zu geben. Eine weitere Möglichkeit des produktiveren Arbeitens mit Ton ist auch das Tongießen. Dabei wird in einer vorher aus Gips hergestellten Urform der flüssige Ton gegossen. Bei beiden Herangehensweisen bekommt der Ton am Ende noch die individuelle Farbe und Glasur. Zum Finale erhält jedes Stück den Glasurbrand.

Mein Kurs-
angebot

Töpfer-Workshop zum Entspannen und Abschalten

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag - Sie haben es sich verdient! Bei meinen Töpferworkshops lernen Sie wie man Töpferwaren selbst herstellen kann. Das Töpfern ist zudem die ideale Gelegenheit einmal richtig abzuschalten. Beginnend mit einer aromatischen Tasse Tee starten wir gelassen in den Workshop.

Während des Workshops können Sie sich nach Ihrer eigenen Vorstellung etwas Nützliches für den Eigengebrauch oder als ein besonderes Geschenk aus Ton herstellen. Es ist ein tolles Gefühl die eigene Handarbeit in den Händen zu halten. Diese besonderen Stücke begleiten einen mit Freude durch den Alltag und verleihen den eigene vier Wänden eine persönliche Note.

Das Töpferhandwerk ist etwas für Geduldige, ein fertiges Stück vom ersten bis zum finalen Schritt allein herzustellen schafft man nicht in einer Stunde. Daher bietet es sich an einzuplanen mindestens an zwei Tagen meinen Kurs zu besuchen. Da die getöpferte Waren trocknen muss, schafft man das Bemalen und den Brand oft erst in der zweiten Stunde.

Für Urlauber biete ich daher auch die Möglichkeit mich Mittwochs in der Werkstatt zu besuchen und sich einen Einblick ins Töpfern zu verschaffen und danach einen fertigen Rohling individuell zu gestalten, sodass man diesen auch am gleichen Tag als Andenken mit nach Hause nehmen kann.

Kursinformationen

Die Kursdauer beträgt 1 Stunde

Kosten pro Erwachsenen:
15,00 EUR

Kosten pro Kind:
10,00 EUR

Kosten pro Brand:
10,00 EUR

Jeden Dienstag

10:00 Uhr und 17:00 Uhr
Töpfern für Einsteiger

11:00 Uhr und 18:00 Uhr
Töpfern für Fortgeschrittene

16:00 Uhr
Töpfern für Kinder

Jeden Mittwoch

10:00 Uhr
Vorführung in der Töpferwerkstatt mit anschließendem Bemalen eines fertigen Töpferrohlings

Jeden Donnerstag

10:00 Uhr
Töpfern für Einsteiger

18:00 Uhr
Töpfern für Fortgeschrittene

5 Wochen Töpferkurs für Einsteiger

Sie wollten schon immer mal etwas handwerkliches selber machen, Ihrer Kreativität wieder freien Lauf lassen oder können sich für Naturprodukte begeistern? Dann ist Töpfern genau das Richtige für Sie! In meinem 5 Wochen Töpferkurs für Einsteiger werden Sie in 10 Stunden die Grundlagen des Töpferns kennenlernen und bereits eigene Handarbeiten aus Ton herstellen können.

Dabei können Sie Ihre persönliche Note mit einfließen lassen und eigene Ideen ausprobieren. Sie lernen grundlegendes über Materialien und deren Verarbeitung, wie genau wird aus dem Ton eine benutzbare Ware und was gilt es bei der Herstellung zu beachten. Kursdauer ist 2 Stunden wöchentlich, jeweils ein Tag in 5 aufeinanderfolgenden Wochen.

5 Wochen Töpferkurs

für Einsteiger

5 Termine, je 2 Stunden

89 Euro p.P. (inkl. Material)

zum Kontaktformular

Angebot für Urlauber und Tagesgäste

Sie machen Urlaub in der Harzregion und suchen noch nach einem interessanten Programmpunkt? Gerade an verregneten Tagen, kann Töpfern die ideale Indoor-Aktivität für Erwachsene aber auch für Kinder sein! Kreative Handarbeit wird immer beliebter, also nutzen Sie Ihre freie Zeit, um etwas neues auszuprobieren. In dem zweistündigen Kurs lernen Sie wissenswertes über das Handwerk und wie der Ton in Form gebracht wird und wie er verarbeitet werden muss, damit daraus ein nutzbares Produkt entsteht.

Sie können natürlich auch einmal selbst Hand anlegen und spüren wie der Ton sich anfühlt und wie leicht oder schwer es ist diesen zu formen. Im Anschluss daran haben Sie die Gelegenheit aus verschiedenen von mir hergestellten Tonrohlingen auszuwählen, wie Tassen oder Tierfiguren, um diese selbst zu bemalen und als ein ganz besonderes Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

Kursinformationen

Die Kursdauer beträgt 1 Stunde

Kosten pro Erwachsenen:
15,00 EUR

Kosten pro Kind:
10,00 EUR

Kosten pro Brand:
10,00 EUR

Jeden Dienstag

10:00 Uhr und 17:00 Uhr
Töpfern für Einsteiger

16:00 Uhr
Töpfern für Kinder

Jeden Mittwoch

10:00 Uhr
Vorführung in der Töpferwerkstatt mit anschließendem Bemalen eines fertigen Töpferrohlings

Jeden Donnerstag

17:00 Uhr
Töpfern für Einsteiger

Das Kindertöpfern

Kinder haben eine natürliche Leichtigkeit und Kreativität, die beim Töpfern ausgelebt und angeregt wird. Für Kinder stelle ich kleine Tonfiguren zur Verfügung, die gemeinsam vor Ort bemalt werden können.

Dafür sind keine Vorkenntnisse nötig. Geeignet sind die Kurse für Kinder ab 6 Jahren, wobei die Freude am Gestalten im Vordergrund steht.

Kursinformationen

Die Kursdauer beträgt 1 Stunde

Kosten pro Kind:
10,00 EUR

Kosten pro Brand:
10,00 EUR

Jeden Dienstag

16:00 Uhr
Töpfern für Kinder